Aktivitäten

Hürttle Fassadentechnik 10 Jahre Jubiläum
10 Jahre Hürttle Fassadentechnik
März 2018

Bei der Hürttle Fassadentechnik herrscht Jubelstimmung! Die Asperger Spezialisten für alle Fassaden, Wärmedämmung, Beton- und Asbestsanierung feiern ihr 10-jähriges Bestehen.

Seit über 100 Jahren sorgt bereits die Hermann & Rudolf Hürttle GmbH in Stuttgart und Umgebung für farbige Ansichten. Daher war es nicht verwunderlich, dass sich die im Jahre 2008 gegründete Tochter, Hürttle Fassadentechnik innerhalb weniger Jahre zu einem der führenden Betriebe für Fassadenrenovierung im Raum Ludwigsburg entwickelte.

Die Mitarbeiter der Fassadentechnik kümmern sich kompetent und zuverlässig um die Umsetzung der Bauprojekte – von der Begutachtung bis zur Detaillösung, vom Abbruch einer Mauer bis zum Setzen der Profilleisten. Besonders bei der Fassadensanierung sind Kompetenz und Erfahrung gefragt. „Unser Team arbeitet größtenteils seit mehr als 20 Jahren zusammen und wird regelmäßig geschult. Jeder Mitarbeiter verfügt also nicht nur über eine hervorragende Ausbildung, sondern vor allem über langjährige Praxis in seinem Arbeitsbereich.“, so Firmenleiter und Prokurist Frank Rommel. 

Ergänzt durch die Hürttle Anstrichtechnik und der Hermann & Rudolf Hürttle GmbH wird ein breit gefächertes Leistungsspektrum mit sämtlichen klassische Maler- und Trockenbauarbeiten, Spritzlackierungen sowie Markierungsarbeiten und Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Gebäuden geboten. Unter dem Motto „Kompetenzen ergänzen“ bietet das unternehmerische Dreigestirn ein Leistungsspektrum, das in seiner Art einzigartig ist. Jürgen Maisch, Geschäftsführer der Hürttle Fassadentechnik: „Natürlich ist die Fassadenrenovierung und Wärmedämmung unsere eigentliche Kernkompetenz – wenn ein Auftraggeber aber auch Maler- und Lackierarbeiten und Trockenbau- und Putzarbeiten „bestellt“, können wir jederzeit „ein Gesamtpaket“ liefern.“

Mit Spannung erwartet man bei der Hürttle Fassadentechnik die Entwicklung im Bereich der energetischen Sanierung, bei der die Fassadendämmung eine wesentliche Rolle spielt. Durch die eingeleitete Energiewende und die politischen Ziele zum Klimaschutz gibt es viele Maßnahmen für Hausbesitzer sowie eine Vielzahl interessanter Förderungen. Damit wird Sanierung zu einem echten Zukunftsthema, dem man sich im Unternehmen mit großer Hingabe widmet. Und so erwartet die unter dem Dach der Handwerksgruppe Philipp Mecklenburg (HPM) agierenden Hürttle Fassadentechnik weitere erfolgreiche Jahre.

(ds/red. "Rund ums Haus")