Unternehmen

Tradition und Innovation

Vor über einem Jahrhundert wurde Firma Hürttle von Gottlob Hürttle in Stuttgart gegründet. Als Traditionsunternehmen ist sie heute aus der Landeshauptstadt Baden-Württembergs nicht mehr wegzudenken.

Zahlreiche Gebäude, an deren Gestaltung das Unternehmen beteiligt war, prägen das Gesicht der Stadt: die Stiftskirche, die Gaisburger Kirche, der EnBW-Sitz (Energie Baden-Württemberg AG) oder das Metropol-Gebäude, sie alle tragen die Handschrift von Firma Hürttle.

Unser breit gefächertes Leistungsspektrum umfasst außer den klassischen Malerarbeiten auch Trockenbauarbeiten und Spritzlackierungen sowie Markierungsarbeiten und Sanierungsarbeiten an denkmalgeschützten Gebäuden. Neben der Energieberatung ist unser Unternehmen durch regelmäßige Mitarbeiterschulungen auf Asbestsanierung nach TRGS 519, Schimmelsanierung, Gewässerschutz sowie Brandschutz spezialisiert.

Zu unseren Stammkunden zählen unter anderem die evangelische Kirche, zahlreiche Privatkunden, aber auch solche aus der Industrie (z.B. Mercedes-Benz / Daimler AG). Zudem führen wir regelmäßig für namhafte Banken - wie die BW-Bank oder die Dresdner Bank - sowie für Versicherungen (Allianz) anspruchsvolle Malerarbeiten aus. Nicht zuletzt wird Firma Hürttle von Wohnungsbaugesellschaften wie der GWG (Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Baden-Württemberg AG) und von Energieversorgern (der EnBW) mit den notwendigen Instandsetzungsarbeiten beauftragt.

Mit 40 kompetenten und einsatzstarken Mitarbeitern setzen die Geschäftsführer Hansjörg Hürttle und Jürgen Maisch die 100-jährige Tradition der Hermann & Rudolf Hürttle GmbH fort.