Projekte

Baden-Württemberg

07 2017

Trockenbau und Malerkunst

Das Team von Hürttle Anstrichtechnik zeigte im IBIS Styles sein ganzes Können: Vom Trockenbau bis zu hochwertigen Maltechniken.

 
Das IBIS Styles in der Teinacher Straße in Stuttgart macht seinem Namen alle Ehre: es ist total stylisch. Alle Jahre wieder wird das Team von Hürttle Anstrichtechnik gerufen, um einzelne Bereiche Maler- und Trockenbautechnisch zu überarbeiten. Dieses Mal war das Erdgeschoss mit den verschiedenen Restaurants dran.

Die Trockenbauer Salvatore Fiorillo und Hajrush Hoxha ergänzten die abgehängte Decke mit Gipskarton Platten nach den neuesten Vorgaben des Brandschutzes. In weiteren Räumen wurden Akustikdecken eingebaut. Dann kamen die Maler zum Zug: Martin Krickow und Eldin Hrustemovic setzten mit ihren Kollegen die Deckenflächen im Thekenbereich und im Restaurant farbintensiv in Szene. Ein Highlight: Auf der gesamten Deckenfläche wurde in einem hellen Grünton eine gleichmäßige „wolkige“ Optik erarbeitet.

Die Arbeiten mussten schnellstmöglich während des laufenden Hotelbetriebes ausgeführt werden. Nacht- und Wochenendarbeit waren selbstverständlich. Das Team von Hürttle Anstrichtechnik hat seine Sache so gut gemacht, dass weitere Aufträge folgten. So soll es sein.

(ms)