Projekte

Musikhochschule Stuttgart: Maler von Hürttle – Farben von Corbusier

Baden-Württemberg

02 2012

Ein Jahr lang wirkte das Team von Malerbetrieb Hürttle aus Stuttgart in der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Künste – mit Hilfe der Farbklaviatur von Le Corbusier

Der Turm ist ihr Markenzeichen: Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Künste liegt direkt an der Stuttgarter „Kulturmeile“ und ist nicht nur tägliche Anlaufstelle für 800 Studierende sondern beherbergt auch drei Konzertsäle in denen 500 Gäste Platz finden. 2011 wurden Teilbereiche des Gebäudeensembles renoviert – Malermeister Uwe Schneider und sein Team von Malerbetrieb Hürttle waren das ganze Jahr über mit Arbeiten in und an der Stuttgarter Institution beschäftigt. So erhielten die Fenster von außen einen neuen Lasuranstrich, die Treppenhäuser, zahlreiche Säle und die Bibliothek wurden frisch gestrichen. Auf den in reinem Weiß beschichteten Decken und Wänden der lichtdurchfluteten Flure und Galerien ist das Spiel von Licht und Schatten besonders schön zu sehen.  Übrigens: in einigen Bereichen durften ausschließlich Pigmentfarben nach dem Farbsystem von Le Corbusier verwendet werden.